Teilnahmebedingungen Gewerbeschau Heimenkirch-Opfenbach Gewinnspiel

Liken, kommentieren und gewinnen

Facebook-Gewinnspiel während der 1. Gewerbeschau Heimenkirch-Opfenbach
von 29. März 2014 10:00 Uhr bis 30. März 2014 17:00 Uhr

 

Der webconaction-Gewinn

* Beratung zur eigenen Homepage oder Onlinemarketing
* 2x webconaction-Smartphonetasche
* 2x webconaction-USB-Sticktasche

 

Wer kann teilnehmen?

Am Gewerbeschau-Gewinnspiel können alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben teilnehmen.

Die Agentur „webconaction“ zeichnet sich als Veranstalter verantwortlich für diese Aktion und wird im Folgenden als „der Betreiber“ bezeichnet. Die Teilnahme an der Aktion ist weder an Kosten noch an den Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen gebunden.


Wie kann man teilnehmen?

Das Gewinnspiel startet am Samstag, 29. März um 10:00 Uhr mit Beginn der Gewerbeschau und endet am 30. März 2014 um 17:00 Uhr.
Dazu wird ein Post unter www.facebook.com/webconaction veröffentlicht. Jeder, der den Post liked und/oder kommentiert, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil.

Gewinnerermittlung

Der Gewinner wird per 30. März unter www.fanpagekarma.com/facebook-promotion ermittelt. Der Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel wird bei dem offiziellen Post zum Gewinnspiel bekanntgegeben. Im Anschluss wird der Gewinner ermittelt und auf Facebook und der Homepage bekanntgeben.

Die Teilnehmer erklären sich einverstanden, im Falle eines Gewinns per Facebook-Privatnachricht kontaktiert zu werden und dass ihr Name bei www.facebook.com/webconaction veröffentlicht wird. Wichtig: Die Gewinnnachricht landet ggf. im Ordner “Sonstiges”. Wir benachrichtigen Sie innerhalb von 14 Tagen und bitten Sie um die Zusendung ihrer Kontaktdaten an info@webconaction.de .

Der Gewinn wird nach Erhalt der Kontaktdaten direkt zugesandt. Bleibt eine Kontaktaufnahme innerhalb von  14 Tagen aus, so behält sich der Betreiber das Recht vor, den Gewinn anderen Teilnehmern zu verleihen.


Weitere wichtige Hinweise

Teilnehmer an der Aktion müssen über einen Internetanschluss und eine E-Mail-Adresse verfügen.

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook, sondern der Betreiber. Die bereitgestellten Daten werden nur für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Darüber hinaus darf der Betreiber den Teilnehmer per E-Mail und Nachricht über Facebook kontaktieren.

Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann der Betreiber bestimmte Teilnehmer von der Aktion ausschließen. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden.

Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Im Fall einer unkorrekten Zuordnung des Gewinns aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch.

Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst.
Sollte der Betreiber aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sich der Betreiber vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern.
Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der der Haftung durch den Betreiber. Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Schlussbestimmungen

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

webconaction
Barbara Reichart
Mapprechts 38
88178 Heimenkirch
www.webconaction.de

1. Gewerbeschau Heimenkirch-Opfenbach

“Wissen, was der Nachbar macht.”

Dies ist der Grundgedanke, der hinter der Idee einer gemeinsamen Gewerbeschau der Gemeinden Heimenkirch und Opfenbach steht.

31Betriebe der beiden Gemeinden Heimenkirch und Opfenbach aus Dienstleistung, Handwerk, Handel und Industrie werden an zwei Tagen ihre Produkte und Dienstleistungen einem interessierten Publikum präsentieren. Mit dabei ist auch webconaction – die Agentur für Social Media, Tourismusprojekte und Webredaktion.

Für alle Besucher ist dies eine gute Gelegenheit, sich ein Bild von der Vielzahl unterschiedlicher Branchen und den örtlichen Angeboten in beiden Gemeinden zu machen. Wertvolle Kontakte können geknüpft und ausgebaut werden.

Die Gewerbeschau ist Informationsplattform, Leistungsschau, verkaufsoffener Sonntag und Kontaktbörse zugleich. Gerade in der heutigen Zeit der Globalisierung und dem Internet, schafft der persönliche Kontakt Vertrauen und stärkt das Bewusstsein der Kommunikation von Mensch zu Mensch. Ein buntes Rahmenprogramm mit Angeboten für Kinder verspricht ein abwechslungsreiches und interessantes Wochenende für die ganze Familie.

 

Programm

Samstag, 29. März 2014 von 10:00 bis 18:00 Uhr

  • 10:00 Uhr: Begrüßung durch die Schirmherren Markus Reichart, Bürgermeister Markt Heimenkirch Matthias Bentz, Bürgermeister Gemeinde Opfenbach mit offizieller Eröffnung der 1. Gewerbeschau Heimenkirch-Opfenbach
  • 31 Aussteller beraten Sie gerne!
  • Ganztägig Bewirtung und kostenloses Kinderprogramm

 

Sonntag, 30. März 2014 von 10:00 bis 18:00 Uhr

  • 31 Aussteller beraten Sie gerne!
  • Verkaufsoffener Sonntag am Gelände
  • Ganztägig Bewirtung und kostenloses Kinderprogramm

 

Das erwartet Sie bei mir am webconaction-Stand

Homepage-Check
Facebook-Check
Beratung im Bereich Onlinemarketing

Eine gemütliche “no act”-Sitzecke
Facebook-Gewinnspiel

Ich freue mich auf viele interessante Gespräche!

 

 

Mein Name ist Barbara Reichart. Ich bin Social Media Managerin, Touristikerin und Bloggerin, habe umfassende Marketing-Erfahrung und arbeite in einem bewährten Netzwerkteam.

  • Freelancer für Unternehmen, Agenturen und Blogger
  • Social Media und Onlinemarketing
  • Webredaktion
  • Tourismusprojekte z.B. Projektleitung Premiumwanderwege
  • Konzeption und Strategie-Entwicklung
  • Social Media Manager (SMA) mit langjähriger praktischer Erfahrung
  • 11 Jahre Erfahrung im Tourismusmarketing (Reit im Winkl, TG Gehrenberg-Bodensee)

 

 

1. Gewerbeschau Heimenkirch-Opfenbach

webconaction nimmt an der 1. Gewerbeschau Heimenkirch-Opfenbach
am 29. und 30. März 2014 teil!

 

Mit insgesamt 31 Ausstellern wird am Samstag, den 29. März 2014 um 10:00 Uhr am Gelände des Autohaus Schneider die erste interkommunale Gewerbeschau Heimenkirch-Opfenbach eröffnet.

Gewerbeschau Heimenkirch-Opfenbach Orgateam

Das Orgateam mit den Gewerbeschau-Flyern: Karl Kempter, Sölve Kanetzki, Barbara Reichart, Sonja Schneider und Jo Repp. Nicht am Bild: Erwin Epple

 

webconaction “on act”

Geboren aus einer Idee von Karl Kempter, einem Gewerbetreibenden aus Heimenkirch, fand im Juni 2013 das erste Treffen von interessierten Betrieben aus Heimenkirch und Opfenbach statt. Organisiert wurde diese Veranstaltung von den beiden Bürgermeistern der Gemeinden, die auch die Moderation an diesem Abend übernahmen.

Schnell wurde klar, dass der Wunsch groß war, eine gemeinsame Gewerbeschau auf die Füße zu stellen. Die Gemeinden sagten ihr Unterstützung zu und so fanden sich an diesem Abend auch gleich sechs Ehrenamtliche, die die Organisation der 1. Gewerbeschau Heimenkirch-Opfenbach übernehmen wollten. Für Heimenkirch auch mit dabei: ich, mit meiner One-women-Agentur webconaction :-) und meine Freundin Sölve Kanetzki.

Seit Juli 2013 fanden insgesamt 4 Orgateam-Treffen statt, indem alles von A bis Z besprochen werden mußte. Datum, Örtlichkeiten, Kosten, Teilnahmebedingungen für die Betriebe, Anmeldung, Programm, Werbung und und und wurden geklärt und innerhalb des Teams die Aufgaben verteilt.

Für mich ist es die erste Gewerbeschau, die ich mitorganisieren darf und ich muss sagen, daß ich bisher sehr viel dabei gelernt habe. Planerisch aber auch menschlich war es manchmal eine echt große Herausforderung, da wir ja sechs zusammengewürfelte Menschen sind, die alle einen eigenen Betrieb führen und diese Veranstaltung quasi nebenher und nach Feierabend aus der Traufe heben. Zeitgleich hat man aber so auch die Möglichkeit mit Personen zusammen zu arbeiten, etwas Neues zu schaffen, mit denen man sonst sein ganzes Geschäftsleben nix zu tun gehabt hätte. Spannend, manchmal aufreibend, aber letztendlich ein sehr schönes und vor allem produktives Miteinander.

Mit der Hauptgrund warum ich an dieser Gewerbeschau teilnehme ist, weil ich auf die anderen Betriebe neugierig bin und ich einfach auch mit dabei sein wollte. Natürlich freue ich mich auch auf die vielen Gespräche vor Ort und bin gespannt, welche Fragen von den Besuchern rund um das Thema Social Media oder Webredaktion gestellt werden.

 

Hier also die Eckdaten der 1. Gewerbeschau Heimenkirch-Opfenbach:

Datum: Samstag, 29. März und Sonntag,30. März von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Gelände Autohaus Schneider in Biesenberg (liegt in der Mitte zwischen Heimenkirch und Opfenbach)

Kostenloses Kinderprogramm und Bewirtung durch die Feuerwehr Opfenbach

31 Aussteller mit Betrieben aus Heimenkirch und Opfenbach darunter auch große und namhafte Betriebe wie Hochland, Meckatzer Löwenbräu oder Max Müller Logistik & Spedition

Alle Aussteller finden Sie im Gewerbeschau 2014 (3.3 MB pdf Download)

 

Einladung zur Gewerbeschau

 

Für meine erste Gewerbeschau habe ich meinen Stand natürlich in meinen Firmen-Farben gestaltet, mit einer schönen “not on-act-Relaxecke”. Schauen Sie doch live oder via Facebook vorbei – ich freue mich aus Sie!

 

Social Media Strategie, Beratung, Betreuung

Zur Autorin Barbara Reichart von webconaction:

webconaction berät und betreut Unternehmen in den Bereichen Social Media und Onlinemarketing, Webredaktion und Projektleitung im Tourismus im Allgäu, in Oberschwaben und am Bodensee.

www.webconaction.de